Nachricht

Änderung der Zuständigkeit für Absonderungsbescheinigungen


Bisher wurden Quarantänebescheide durch das Gesundheitsamt des Landratsamtes erlassen. Die Pflicht zu Absonderung ergibt sich nun Kraft Gesetz (Corona-Verordnung Absonderung). Ab sofort sind die Ordnungsämter der jeweiligen Kommune dafür zuständig, Bescheinigungen auszustellen, aus der die Pflicht zur Absonderung und die Absonderungsdauer hervorgeht. Die Absonderungsbescheinigungen werden nach dem Ende der Absonderung übermittelt.

Welche Personengruppen müssen sich in Absonderung begeben?

1. Krankheitsverdächtige
2. Positiv getestete Personen
a. Positiver Antigen-Schnelltest 
b. Positiver PCR-Test
3. Haushaltsangehörige von positiv getesteten Personen
4. Kontaktpersonen der Kategorie I von positiv getesteten Personen
5. Kontaktpersonen der Kategorie Cluster-Schüler


Positiv getestete Personen sowie deren Haushaltsangehörige müssen sich laut Absonderungs-Verordnung unverzüglich nach Kenntnisnahme des positiven Testergebnisses in Absonderung begeben. Krankheitsverdächtige, Kontaktpersonen der Kategorie I und die Kategorie Cluster-Schüler müssen sich unverzüglich nach der Mitteilung des Gesundheitsamtes in Absonderung begeben. 

Bitte melden Sie sich in folgenden Fällen bei uns:
Für nähere Informationen finden Sie in der aktuellen Corona-Verordnung Absonderung. Diese ist abrufbar unter folgendem Link: https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/uebersicht-corona-verordnungen/coronavo-absonderung/

Für Fragen bezüglich der Corona-Pandemie und zur Übersendung von Testergebnissen wenden Sie sich bitte ab sofort an folgende E-Mail-Adresse:
corona@schoemberg.de


Dieses Postfach wird regelmäßig überprüft und bearbeitet.

An den kommenden Feiertagen wird das Rathaus geschlossen sein.

Wir werden uns jedoch zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.

Bleiben Sie alle gesund!

Ihr Ordnungsamt

Glücksgemeinde
Schömberg im Schwarzwald
Glück teilen:
Service: