Text2Speech: Lassen Sie sich
den Text der
Seite vorlesen

Nachricht

Informationen zur Erhebung des Entgelts für Kita und Kernzeit aufgrund der aktuellen Schließung


Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Eltern,

gerne möchten wir Sie nun informieren, wie es durch die Schließungen aufgrund des Corona-Virus für den kommenden Monat mit den Entgelten im Bereich Kita und Kernzeit aussieht. Diese Vorgehensweise ist mit dem Gemeinderat abgestimmt.

Wir behalten uns vor die getroffenen Entscheidungen hierzu bei einer Verlängerung der Schließung entsprechend anzupassen. Hierüber würden wir Sie erneut informieren.

Entgelte
Aufgrund der aktuellen Schließung der Kindertageseinrichtungen wird die Erhebung des Kindergartenentgelt für den Monat April ausgesetzt. Es findet keine Abbuchung statt.

Unser Landesverband empfiehlt uns: „(…) den Einzug der Elternbeiträge im April zunächst auszusetzen. Mit in diese Regelung einbezogen werden sollen auch die Eltern und Personensorgeberechtigten, deren Kinder in einer Notgruppe betreut werden. Sie sind in Bereichen der kritischen Infrastruktur im Sinne der Corona-Verordnung der Landesregierung tätig und erfüllen eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe.

Obwohl die Aussetzung der Elternbeiträge eine erhebliche risikobehaftete finanzielle Belastung für die Träger darstellt, ist es uns ein Anliegen, die Eltern in dieser schwierigen Zeit schnell und unbürokratisch zu entlasten.“

Diese Regelung trifft ebenso für das Entgelt für die Kernzeitbetreuung zu. Auch dieses wird für den Monat April ausgesetzt.

MensaMax
Wie angekündigt werden aufgrund der Kita-Schließungen die Abo-Beträge für den Monat April in MensaMax nicht fällig.

Bitte wundern Sie sich nicht:
Anfang April wird der reguläre Abo-Betrag abgebucht, dieser gilt für die bezogene Leistung im Vormonat März. Die Abbuchung die dann Anfang Mai erfolgen wird und die für den Monat April bezogene Leistung betrifft wird 0,00 € betragen.

Alle durch manuelle Essensbuchung gebuchten Mittagessen bis einschließlich 17.04.2020 haben wir unsererseits in MensaMax storniert, sodass Sie dahingehend nichts weiter unternehmen müssen.

Für die Kinder, die die Notgruppe besuchen, wird von der Kita Langenbrand aus direkt das Essen beim Haus Tanneck bestellt. Die Bestellung muss nicht über MensaMax erfolgen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und wir wünschen Ihnen allen:
Bleiben Sie gesund!

Ihre Gemeindeverwaltung Schömberg
Download
^
Download

Glücksgemeinde
Schömberg im Schwarzwald
Glück teilen: