Google Analytics
Text2Speech: Lassen Sie sich
den Text der
Seite vorlesen

Bürgerbefragung

Im Jahr 2011 hatten alle Schömbergerinnen und Schömberger die Möglichkeit, sich in die Zukunftsentwicklung aktiv selbst mit einzubringen. Dabei galt es zunächst eine Bestandsaufnahme zu machen, um künftig Vergleichsmöglichkeiten zu haben.

Wie zufrieden und glücklich sind Sie mit Ihrem Leben in Schömberg?
Was bedeutet für Sie Glück in Schömberg?
Der Fragebogen gab allen Schömbergern Gelegenheit, ihre Ansicht zu unserer Gemeinde und zu ihrem persönlichen Lebensumfeld zum Ausdruck zu bringen.

Wenn neue Gedanken zu guten Taten führen, gelingt ein glückliches Leben.

Das Ergebnis der Befragung wurde an einem Info-Abend am 15. Juli 2011 vorgestellt. Doch es blieb nicht nur bei der Präsentation der Ergebnisse. Viel mehr begab sich das Glückposium zusammen mit den Bürgerinnen und Bürgern aktiv auf einen themenspezifischen Rundgang, um Handlungsfelder zu bestimmen und entsprechende Aktionsgruppen auszurufen.

Moderiert wurden die Aktionsgruppen von Vertretern des Glückposiums, welche am 15. Juli mit Info-Tischen zu den jeweiligen Themen präsent waren, um mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern über die Themenfelder zu sprechen und weitere Handlungsfelder abzustimmen.

Hierzu wurden im Vorfeld bereits durch das Glückposium im Rahmen einer erweiterten Gemeinderatssitzung am 1. Juli 2011 Themenfelder bestimmt:

Gastronomie/Tourismus/Wirtschaftsstruktur/Infrastruktur
Medizinische Versorgung
Kinderbetreuung/Bildung/Familienbetreuung
Bürgerschaft/Gemeinderat/Verwaltung
Energie/Natur/Landschaft/Verkehr

Glücksgemeinde
Schömberg im Schwarzwald
Glück teilen:
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK