Brotbacken
Text2Speech: Lassen Sie sich
den Text der
Seite vorlesen

Vom Korn zum Brot:
Mühlenbrot selbst gebackenBrotbacken ...

... hat eine Jahrtausend alte Tradition. Auch in der Unteren Kapfenhardter Mühle wird seit Generationen Korn zu Mehl verarbeitet und im eigenen Backofen zu einem deftigen Mühlenbrot gebacken. Unter Anleitung des Müllermeisters Mönch bekommen Sie Einblicke in die Welt des Korns und der Getreidemühlen. Von der Getreideannahme über die Lagerung bis zur Herstellung des Mehls zeigen wir Ihnen den gesamten Produktionsablauf. Danach geht es in die Backstube. Hier werden Sie Schritt für Schritt in die Kunst des Brotbackens eingeweiht. Unter professioneller Anleitung entsteht Ihr eigenes Brot. Während der Backzeit servieren wir Ihnen ein leckeres Mühlenvesper: Genießen Sie unser original Kapfenhardter Mühlenbrot, dazu Wurst und Schinken aus eigener Schlachtung (oder alternativ eine Käseplatte). Zum Abschluss nimmt natürlich jeder Teilnehmer sein eigenes Brot mit nach Hause.
 
Termine:
Mittwoch, 19.02.2020
Mittwoch, 04.03.2020
Mittwoch, 11.03.2020
Mittwoch, 04.11.2020
Mittwoch, 11.11.2020
Mittwoch, 18.11.2020

jeweils 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Anmeldung & Veranstaltungsort:
Untere Kapfenhardter Mühle, Zu den Mühlen 5, 75399 Unterreichenbach,
Tel. 07235 93200, info@untere-kapfenhardtermuehle.de
Kosten: 19,50 Euro pro Person (ein Brot, Mühlenbesichtigung, Mühlenvesper)

Touristik & Kur
Schömberg im Schwarzwald
Glück teilen: