Geocaching
Text2Speech: Lassen Sie sich
den Text der
Seite vorlesen

GeocachingSchatzsuche einmal anders ...

Geocaching ist die moderne Variante der Schatzsuche mit GPS-Gerät, ein preisgünstiges Vergnügen für die ganze Familie und ein an Spannung kaum zu toppendes Abenteuer für Jung und Alt. Und das bei jedem Wetter!

Gesucht werden echte Schätze oder auch Suchziele von der Größe einer Briefmarke bis zur Größe von Kanistern. Man steuert diese versteckten Schätze direkt über vorgegebene GPS-Koordinaten an oder man muss zuvor einige vertrackte Rätsel lösen, die einem dann erst die benötigten Koordinaten verraten. Bei der Suche geht es oft über Stock und Stein, durch Hecken und Bäche, durch Schluchten, Wälder, Wiesen, aber auch Städte und Ortschaften. Ist ein Geocache gefunden, wartet darin immer ein Logbuch auf den Eintrag des Finders. Meist finden sich im Cache auch kleine Gaben als Belohnung für die erfolgreiche Suche. Dabei gilt: Nimm' eines heraus und tue eines hinein, damit durch diesen Tausch ("Trade") der Cache immer für den nächsten Geocacher gefüllt bleibt. Mit etwas Glück findet man sogar einen "Travel Bug" oder eine Geocoin, die mit einer Mission rund um die Welt von Geocache zu Geocache reisen.

Die Gemeinde Schömberg bietet Ihnen zehn verschiedene Geocaching-Runden an, wovon eine  speziell für Kindergeburtstage angelegt ist.

Für alle, die Geocaching ausprobieren und mal reinschnuppern möchten, ist die etwa fünf Kilometer lange "Glücks-Klee-Runde" geeignet. Allen erfahreneren Geocachern bietet Schömberg mit der "Glücks-Pilz-Runde" eine knifflige Herausforderung.

Weitere Informationen finden Sie hier.

In diesem Sinne viel Spaß beim Geocachen in Schömberg und
bis bald im Wald!

Und noch ein Hinweis: Wir bitten alle GeocacherInnen, die unser Schömberger Angebot nutzen, Rücksicht auf Tiere und Pflanzen des Waldes zu nehmen. Geocaching bei Dunkelheit ist nicht gestattet, da helle Taschenlampren nachtaktive Tiere irritieren. Nehmen Sie schöne Erinnerungen ebenso mit nach Hause wie leere Trinkflaschen oder alte Verpackungen und anderen Unrat. Brechen Sie nicht durchs Unterholz, sondern nutzen Sie die vorgesehenen Wege. Hinterlassen Sie keine Spuren, die dem folgenden Geocacher verräterische Hinweise geben würden sowie zugleich Flora und Fauna des Waldes schaden. Werden Sie beim Geocachen in Schömberg zum Geo-Ranger und leisten Sie Ihren aktiven Beitrag zum Naturschutz. Danke!

Ihr Ansprechpartner

Geocaching im Nördlichen Schwarzwald

Geräte zum Ausleihen

  • Für 5,00 Euro/Tag können Sie sich gegen Hinterlegung Ihres Personalausweises ein GPS-Gerät in der Touristik & Kur ausleihen. Da nur eine begrenzte Zahl an Leihgeräten zur Verfügung steht, bitten wir um rechtzeitige Reservierung.

Feedback von Geocachern

  • Log Date: 7/13/2013
    Zusammen mit GrafJARA einen schönen Samstag Nachmittag
    auf dem Weg des Glückes verbracht. Bei richtig tollen Temperaturen,
    einem lecker Vesper genossen wir die viele Natur und sagen Danke...
    so macht Cachen einfach Spaß, wenn Cacher und Natur im Einklang
    funktionieren...

    TFTC dunestar

Feedback von Geocachern

  • Log Date: 7/13/2013
    Bei unserem Kurzurlaub im Nordschwarzwald stand heute der
    Schömberger Glücks-Trail auf dem Programm. Bei schönem Wetter
    und angenehmen Temperaturen begaben wir uns auf diese herrliche
    Wanderunde. Die gut gewarteten Dosen waren meist - dank der doch
    ausgeprägten Cacherautobahnen - schnell gefunden.
    Die Runde hat uns prima gefallen. Am Ende hatten wir zwar einige
    Dosen ausgelassen, aber immerhin noch 12 Kilometer zurückgelegt
    und den Bonus gefunden. Stellvertretend für die ganze Runde
    hinterlassen wir hier ein blaues Schleifchen (FP) im Listing oben rechts.
    Danke für die schöne Runde und viele Grüße aus dem Rhein-Main-Gebiet.

    #750

Feedback von Geocachern

  • Log Date: 8/4/2013
    # 7816 + #7824

    Heute bei warmem Wetter diesen netten Trail gemacht. Die Wege-  am Anfang noch geteert -wandeln sich später in Schotterwege. Caches sind alle etwas abseits der Wege, aber größtenteils gut zu finden. Bei der Wanderung kurz mal etwas geärgert über einen ganz feinen Nieselregen, später geärgert, dass die Sonne raus kam  - gerade als wir auf den sonnigsten Abschnitten unterwegs waren.

    Egal, die Wanderung hier war schön und hat sowohl den Cachern als auch den Hunden gefallen.

    Hier noch vom Trail am Ende unserer Runde noch einen kleinen Abstecher zu dieser Dose gemacht. Mittlerweile war es dann doch zu heiß, um noch länger zu wandern und wir sind glücklich und froh zum Auto gegangen. Aber diese Gegend lädt noch mehr zum Wandern und Cachen ein und keine Sorge,  wir kommen wieder.

    Der Bonus wurde glücklicherweise auch gefunden, da uns bis ganz kurz vor dem Bonus noch die letzten Informationen gefehlt haben. Aber ... hat dann doch noch gereicht , diesen rechtzeitig auszurechnen und auf der Strecke aufzusuchen.

    Wir waren hier länger als gedacht … naja, die Strecke ist auch länger als angegeben. Nach unseren GPS-Geräten mit den Suchwegen kann man von ca. 18 km ausgehen. Wir hatten am Ende 19 km drauf - wobei wir zwei Abstecher zu anderen Caches gemacht haben, die ich da nun abgezogen habe.

    Aber dafür hatten wir ja dann auch mehr von der Wanderung ... allerlei Wetter ... allerlei Dosen ... allerlei Glückssprüche. Die schönsten haben wir uns abfotografiert, denn Glück und die Sprüche dazu kann man immer brauchen.

    Vielen Dank von GpsGambler für diesen Cache.

Touristik & Kur
Schömberg im Schwarzwald
Glück teilen: