10.12.2021

Stellenausschreibung Sachbearbeitung Zentrale (m/w/d) in Teilzeit

Verwalten und Gestalten Die Gemeinde Schömberg im Landkreis Calw ist mit rund 8.000 Einwohnern ein bedeutender Tourismusort im Nordschwarzwald mit hohem Freizeitwert. Unsere Verwaltung ist modern aufgestellt und sieht sich als Dienstleister für ihre Bürgerinnen und Bürger.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen

 

Sachbearbeiter (m/w/d)

für die Information und Telefonzentrale

 

Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet und hat einen Beschäftigungsumfang von 75-80 %. Sie umfasst im Wesentlichen folgende Aufgaben:

 

- Informations- und Auskunftsstelle

- Betreuung der Telefon- und Kopierzentrale

- Zentrale Beschaffungsstelle für Büromaterial

- Sachbearbeitung im Bereich Fundbüro und Telefonabrechnungen

- Postdienste

- allgemeine Sekretariatsaufgaben, Rechnungsbearbeitung

- ggf. Vertretungsaufgaben für das Einwohnermelde- und Passamt

Eine genaue Abgrenzung des Aufgabengebiets behalten wir uns vor.

 

Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten, Bürokaufmann/frau oder eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung und haben Organisationsgeschick und Freude am Umgang mit Menschen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

 

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst in Entgeltgruppe 5 TVöD.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 07. Januar 2022 zu. Wenn Sie vorab Fragen haben, steht Ihnen Hauptamtsleiterin Lea Miene (07084 14-120, l.miene@schoemberg.de) gerne zur Verfügung. Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten berücksichtigen wir entsprechend den Zielsetzungen des Schwerbehindertenrechts.