Wanderparadies

Wanderparadies Schömberg
Bild vergrößern
Wanderparadies Schömberg

Ausgedehnte Wälder, ursprüngliche Bäche und Flüsse, eine vielfältige Tier- und Pflanzenwelt – das ist der nördliche Schwarzwald. Der Sonne ein Stück näher, in einem windgeschützten Hochtal zwischen der Goldstadt Pforzheim und der Hesse-Stadt Calw, liegt Schömberg als Eingangstor in den Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord, nur knapp eine Autostunde von Karlsruhe entfernt.

Es ist nur ein kleiner Kreis Heilklimatischer Kurorte in Deutschland, die das Zusatzprädikat „Premium Class“ verdient haben. Schömberg ist so ein Ort, der Ihnen ein Plus an Heilkraft und Erholung bietet: Hier spürt man noch die wohltuende Ruhe in unberührter Natur.

Das markierte Wanderwegenetz erstreckt sich über 360 Kilometer und führt durch wunderschöne Wälder und Hochmoore, über saftige Wiesen und vorbei an romantischen Seen. Gut ausgebaute Radwege für Mountainbiker und Radfahrer, E-Bike-Touren und E-Bike- Verleih runden das Angebot ab.

Nach einem gelungenen Tag an der frischen Luft bietet die Schömberger Gastronomie regionale und internationale Spezialitäten. Der Bogen spannt sich dabei von einfacher, zünftiger Hausmannskost bis zu exklusiven Speisen, wobei vorwiegend Produkte aus der heimischen Region verarbeitet werden.